Plakatierung der Jungen SVP Thurgau

15. Januar 2015 at 12:36

Anfang Dezember hat die Junge SVP Thurgau mit dem Einverständnis des jeweiligen Grundeigentümers an knapp 20 Standorten im Kanton Plakate aufgestellt. Ziel der Plakate war unabhängig von den Wahlen auf gewisse Themen aufmerksam zu machen. Darauf haben wir viele Rückmeldungen aus der Bevölkerung erhalten – ausschliesslich positive. Nach einem Monat hat dann Anfangs Jahr auch die Thurgauer Zeitung die Plakate noch bemerkt und drei Tage lang darüber berichtet. Darin meldet der Kanton, die Plakatierung sei so nicht erlaubt. Uns hat aber weder der Kanton, noch eine Gemeinde betreffend der Plakate kontaktiert. Wir sind nach wie vor der Meinung, dass wir mit unseren Plakaten sämtliche Richtlinien, Regeln und Gesetze einhalten – und davon gibt es mehr als genug. Wie geplant standen die Plakate bis Mitte Januar.

10926444_10152617726202507_1903419564456019518_n

Bericht in der Thurgauer Zeitung vom 06. Januar 2015

10900136_10152619625842507_6237125508428876169_o

Bericht in der Thurgauer Zeitung vom 07. Januar 2015

10924767_10152621978527507_2117839946124387946_n

Bericht in der Thurgauer Zeitung vom 8. Januar 2015