Zerstörte Plakate der Jungen SVP Thurgau

12. Oktober 2015 at 06:10

Die Junge SVP Thurgau hat in diesem Wahlkampf massiv mit zerstörten und verunstalteten Plakaten zu kämpfen. An mindestens acht Standorten wurden in den letzten Wochen mehr als 40 Plakate Opfer von Vandalen und Chaoten. Die Junge SVP Thurgau appelliert an die Vernunft und ruft die Bevölkerung auf, jetzt erst recht, die Junge SVP mit Liste 8 zu wählen.

Erneut wurden Plakate der Jungen SVP Thurgau verunstaltet. Bereits vor einigen Wochen wurden im Hinterthurgau an mehreren Standorten sowie unter anderem in Kreuzlingen, Amlikon und Arbon Plakate zerstört. Teilweise haben Chaoten Pfähle ausgerissen, durch die weiteren Plakate gebohrt und so massiv beschädigt. Auch sind diverse Plakate von mutmasslich Linksextremen mit Hammer und Sichel Symbolen sowie Anarcho-Zeichen verschandelt worden. Nun sind an weiteren Standorten, unter anderem Münsterlingen und Felben, Schmierereien dazugekommen. Die Junge SVP verurteilt diese feigen Taten klar und deutlich und ruft die anonymen Chaoten auf, sich an das Recht zu halten anstatt gewalttätig Sachbeschädigung zu begehen.

Die Junge SVP Thurgau ruft die Bevölkerung auf, sich zu melden, wenn zerstörte Plakate auftauchen oder Hinweise auf die Täterschaft ersichtlich sind. Auch wer Zeuge von Plakatzerstörern wird, wird gebeten uns und die Polizei zu informieren. Auf Anzeigen gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung wird vorläufig verzichtet. In den bisherigen Fällen wäre dies aussichtslos und würde höchstens die staatlichen Instanzen beschäftigen. Die Junge SVP behält sich aber vor in Zukunft Anzeigen einzureichen oder eine Belohnung auszusetzen für Hinweise, die zur Täterschaft führen. Ebenso behält sich die Partei vor, im Rahmen des Rechts die Plakate in Zukunft mit geeigneten Mitteln zu schützen oder zu überwachen.

Wer Plakate zerstört, hat keine Argumente. Während die Junge SVP jede Meinung akzeptiert, beschädigen Chaoten fremdes Eigentum. Die Junge SVP ruft dazu auf, jetzt erst recht, die Junge SVP Thurgau mit Liste 8 wählen: für eine bezahlbare Zukunft!

Freundliche Grüsse
Junge SVP Thurgau

Für Rückfragen:
Oliver Straub, Präsident JSVP Thurgau, Vizepräsident JSVP Schweiz, oliver.straub@jsvp-thurgau.ch, 076 593 17 34

Medienmitteilung als PDF

zerstörtePlakate3